Erfahrungsberichte mit Wachteleiern

Neue Rubrik - Gesundheit durch Wachteleier

Neue Rubrik - Heilwirkung der Wachteleier - machen Sie mit!

Bekanntlich sind Wachteleier nicht nur wohlschmeckend, sondern auch gesund. Viele unserer Kunden essen Wachteleier wegen Ihrer Heilwirkung (siehe auch Literatur "Heilwirkung der Wachteleier").

Wenn Sie die Seite www.perepel.com in einem eigenen Fenster aufrufen, können Sie vieles über Wachteleier und Gesundheit erfahren.

Und auf der Seite www.filonov.net finden Sie Anregungen für die Optimierung Ihrer Gesundheit.

Die Seiten sind original russischer Sprache, aber hier mit Google-Übersetzer bearbeitet. Ich denke, der Textsinn ist gut erkennbar...... gute Unterhaltung!

Damit andere erfahren können, wie die Wachteleier bereits beim Menschen geholfen haben:

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihre persönliche Erfahrung hier veröffentlichen dürften. Wenn Sie möchten fügen wir Name und email dazu, auf Wunsch erfolgt der Eintrag auch anonym. Schicken Sie uns einfach eine email
info@wachtelei-spezialist.de


Die folgenden Berichte dürfen auf keinen Fall kopiert oder in anderen Internetseiten oder sonstigen Medien veröffentlicht werden, da dies persönliche Berichte sind, deren Urheberrecht bei uns bzw. den Autoren liegt.


 

K.U. 30.10.06

Täglich 3 x 5 Stück, roh mit Orangensaft oder Multivitaminsaft in einem Becher kurz geschüttelt, auf nüchternen Magen, 2 Monate lang.
Danach nur noch 1-2 mal die Woche 1 mal am Tag.
So habe ich meinen Ausschlag bzw. Ekzem an den Händen gut in den Griff bekommen.


P. aus Österreich - August 2006:

Ein Bekannter von uns wurde durch eine 3-Monatige Wachteleiertherapie (3 x täglich 5 rohe Eier) von seinem Heuschnupfen (nach 40 Jahren) restlos geheilt. Heuer hat er seinem Nachbarn sogar beim Heu machen geholfen - ohne Probleme.


D.S. 66 J. - Krumbach (Schwaben) - April 2006:

Seit 3 Jahren verzehre ich täglich 2-3 Wachteleier der Fa. Finkele . Ich esse sie "roh" mit Vollkornbrot und Apfel zum Frühstück. In dieser Zeit hat sich mein Immunsystem derart geändert, dass die Allergie gegen Gräserpollern vollständig abgeklungen ist und Erkältungskrankheiten fast keine Rolle mehr spielen. In dem genannten Zeitraum haben sich die Cholesterinwerte nur wenig verändert.

Es ist feststellbar, dass der "Rohverzehr" von Wachteleiern - über einen längeren Zeitraum - einen positiven Einfluss auf die körperliche und geistige Fitness ausübt.

 

(Die Rechte an den Bildern, Logos und Texten dieser Internetseite liegen ausschließlich bei uns.
Eine Veröffentlichung unserer Bilder ohne unsere Genehmigung wird zur Anzeige gebracht und mit mindestens 75 Euro Strafe geahndet.
Falls Sie einzelne Bilder verwenden möchten wenden Sie sich bitte an uns.)
  


 Erstellung und Betreuung der Internetseite C. Demel